Mission Aufstieg erledigt – jetzt Finale Dahoam am Freitag 03.03.2017, 20:00 Uhr

Durch die bisherigen souveränen Play-Off-Runden hat der der EHC Klostersee das Finale um die Bayrische Meisterschaft der Bezirksliga erreicht. Nach den ausgiebigen Feierlichkeiten am Faschingswochenende steht das Team von Head Coach Domink Quinlan nun vor der letzten großen Herausforderung einer bisher lupenreinen Saison ohne Niederlage und mit einer Tordifferenz von „plus 221“in den Pflichtspielen.
Gegner im „Finale Dahoam“ ist die SG Lindenberg, einem Ort im Allgäu nahe am Bodensee. Da Lindenberg selbst ein Freiluftstadion betreibt wird das Rückspiel der Best-of-Three-Serie ggf. am kommenden Sonntag im Eisstadion des EV Lindau ausgetragen.
„Meine Mannschaft hat sich den Aufstieg und das Finale verdient. Gerade im Jahr des 60-jährigen Vereinsbestehens wäre der Titel die Krönung einer beeindruckenden Saison“, so Domink Quinlan.
Die Mannschaft hofft beim Finale Dahoam auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung in der Grafinger Scheune.
Spieltermine Finale um die Bayrische Meisterschaft der Bezirksliga
03. März 2017 EHC Klostersee vs SG Lindenberg 20:00 Grafing
05. März 2017 SG Lindenberg vs EHC Klostersee 17:30 Lindau
10. März 2017 EHC Klostersee vs SG Lindenberg 20:00 Grafing

 

TICKER