Zdeněk Trávníček weiterhin hauptamtlicher Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee

Nach Bekanntgabe der Vertragsverlängerung von Dominik Quinlan kann der EHC Klostersee auch im Nachwuchsbereich eine wichtige Personalie fixieren. Zdeněk Trávníček, genannt „Travo“, wird weiterhin als hauptamtlicher Nachwuchstrainer in der Funktion des Headcoaches für den Verein tätig sein. „Wir sind sehr froh, dass Travo weiter beim EHC Klostersee bleibt und somit Kontinuität im Nachwuchsbereich gewährleistet ist.“ so Nachwuchsleiter Andreas Sumpf. Ergebnisse der Mannschaften und Weiterentwicklung der Spieler und Spielerinnen sprechen für die nachhaltige Eishockeyausbildung durch das gesamte Trainerteam beim EHC Klostersee. Die genaue Aufgabenzuordnung und Mannschaftsverantwortung wird bis zum Sommertraining geklärt.