EHC Klostersee vs Sonthofen

EHC Klostersee vs. ERC Bulls Sonthofen 6:9 (4:2,1:3,1:4)

Weiter warten auf den ersten Heimsieg heißt es für die Rot-Weißen. Das Endresultat beim 6:9 gegen die Bulls vom ERC Sonthofen spricht Bände. Erneut war die Mannschaft von Andzejs Mitkevics vor allem defensiv zu instabil und auch mit der Unterzahl-Box klappte es nicht wie gewünscht. Nach dem ersten Drittel, das die Truppe um Kapitän Gert Acker bestimmte, sah es noch gut aus. Allerdings schien man die da gezeigte Leistung in der Kabine vergessen zu haben. Jedenfalls klappte ab dem zweiten Abschnitt wenig, die Lücken in der eigenen Zone wurden größer, so dass die Gäste aus dem Allgäu nur die ausgesprochenen Einladungen annehmen mussten.

EHC Klostersee: Dominik Gräubig (ab Min. 40:00 Martin Morczinietz); Dominik Unverzagt, Marcel Pfänder, Nicolai Quinlan, Felix Kaller, Nikolaus Senger, Quirin Stocker, Sebastian Sterr; Valentin Scharpf, Cole Gunner, Philipp Quinlan, Gert Acker, Raphael Kaefer, Maximilian Merz, Florian Engel, Gennaro Hördt, Domenik Dobis, Tim Bauer.

ERC Bulls Sonthofen: Jennifer Harß (Dominik Bauer); Daniel Rau, Maximilian Kolb, Andreas Neumann, Heiko Vogler, Sven Schirrmacher, Christian Tarrach; Ron Newhook, Jordan Baker, Craig Voakes, George Kink, Martin Schwaiger, Markus Vaitl, Marc Sill, Anton Pertl, Michael Grimm, Lukas Brückner.

Torfolge: 1:0 (5:27) Cole Gunner (Valentin Scharpf – 5:4); 1:1 (6:49) Marc Sill (Daniel Rau, Christian Tarrach); 1:2 (10:23) Michael Grimm (Ron Newhook); 2:2 (11:22) Raphael Kaefer; 3:2 (15:31) Valentin Scharpf (Marcel Pfänder, Cole Gunner – 5:4); 4:2 (19:10) Philipp Quinlan (Gennaro Hördt); 4:3 (21:11) Anton Pertl (Daniel Rau, George Kink – 5:4); 4:4 (23:35) Marc Sill (Daniel Rau, Jordan Baker); 5:4 (33:27) Raphael Kaefer (Maximilian Merz); 5:5 (35:20) Marc Sill (Daniel Rau, Anton Pertl – 5:4); 5:6 (43:28) Jordan Baker (Daniel Rau, Craig Voakes); 5:7 (49:00) George Kink (Michael Grimm – 5:4); 6:7 (52:10) Cole Giunner (Florian Engel – 5:4); 6:8 (54:08) Jordan Baker (Marc Sill – 4:5); 6:9 (59:20) George Kink (Craig Voakes, Jordan Baker – ENG).

Strafminuten: EHC Klostersee 16 plus Disziplinarstrafe (Raphael Kaefer); ERC Bulls Sonthofen 11 plus Spieldauerdisziplinarstrafe (Lukas Brückner).
Hauptschiedsrichter: Dominic Erdle