Regulärer Trainingsauftakt des Nachwuchs – Jimmy Quinlan übernimmt U19 Mannschaft

Nach dem außerordentlich anspruchsvollen und erfolgreichen Eishockey-Camp in der letzten Woche sind nun auch die Linien auf dem Eis gezogen, so dass der reguläre Spielbetrieb auch im Nachwuchs starten kann.

Der EHC Klostersee fokussiert weiter die Nachwuchsarbeit und tritt in der Saison 2017/18 mit allen Mannschaften in der höchsten bayrischen Spielklasse an.

Folgendes Trainerteam – bestehend aus 14 (!) Trainern – verantwortet in der nächsten Saison die einzelnen Mannschaften:

 

  • Senioren: Dominik Quinlan, Jimmy Quinlan
  • U19: Jimmy Quinlan, Marc Ahammer
  • U16: Helmut Gleixner
  • U14: Zdenek Travnicek , Reiner Geier
  • U12: Zdenek Travnicek , Marek Dobis
  • U10: Martin Sauter, Zdenek Travnicek, James Quinlan
  • U8: Marek Dobis, Jürgen Köll, Nicolai Quinlan, Korbinian Eberwein
  • Spiel und Spass: Joe Wieser, Jürgen Köll, etc.
  • Skilltrainer: Jimmy Quinlan
  • Torwarttrainer: Sigi Harrer, Lukas Steinauer
  • Organisation: Marek Dobis
  • Hauptamtlicher Nachwuchstrainer: Zdenek Travnicek

 

Im Bereich der U16 konnte eine Kooperation mit der Bundesligamannschaft der Starbulls Rosenheim geschlossen werden.

Jimmy Quinlan wird neben dem Skilltraining vor allem auch im Bereich der U8 und U10 auch wieder die U19 Mannschaft trainieren und somit die wichtige Schnittstelle zwischen Nachwuchs- und Senioreneishockey abdecken.

Jiri Beranek verstirbt völlig unerwartet mit nur 45 Jahren

Der ehemalige Spieler des EHC Klostersee Jiri Beranek ist tot. Der aus Pilsen in der Tschechischen Republik stammende Stürmer starb am vergangen Freitag im Alter von nur 45 Jahren. Sein ehemaliger Mitstreiter Vaclav Ruprecht überbrachte die traurige Nachricht. Beranek sei am Abend zu Bett gegangen und am nächsten Morgen leblos aufgefunden worden. Zwischen den Jahren 2000 und 2006 absolvierte Beranek an die 300 Plichtspiele im rot-weißen Trikot und kam dabei auf 131 Tore und 161 Assists (292 Scorerpunkte).
Jiri Beranek hinterläßt seine Frau und zwei Kinder.
Der EHC Klostersee ist zu tiefst erschüttert über den viel zu frühen Tod von Jiri Beranek und spricht seinen Angehörigen herzliche Anteilnahme aus.

Vorläufiger Spielplan für die Landesliga-Hauptrunde 2017/2018!!!

Der EHCK startet am Freitag den 13.10.2017 um 20 Uhr mit einem Heimspiel gegen den SC Forst und fährt am Sonntag den 15.10.2017 um 17 Uhr zum Spiel gegen den EV Bad Wörishofen. Diese Saison gibt es auch wieder Eishockey am zweiten Weihnachtsfeiertag im Eisstadion Grafing…

Kompletter vorläufiger Spielplan:

Fr. 13.10.2017 (20:00 Uhr) EHC Klostersee vs. SC Forst

So. 15.10.2017 (17:00 Uhr) EV Bad Wörishofen e.V. vs. EHC Klostersee

Fr. 20.10.2017 (20:00 Uhr) TSV Farchant – Eishockey vs. EHC Klostersee

So. 22.10.2017 (18:45 Uhr) EHC Bad Aibling – Die Aibdogs vs. EHC Klostersee

Fr. 27.10.2017 (20:00 Uhr) EHC Klostersee vs. Trostberg Chiefs

So. 29.10.2017 (17:00 Uhr) EV Pfronten Falcons vs. EHC Klostersee

Fr. 03.11.2017 (20:00 Uhr) EHC Klostersee vs. SC Reichersbeuern

So. 05.11.2017 (17:30 Uhr) EHC Klostersee vs. EV Fürstenfeldbruck

Fr. 17.11.2017 (20:00 Uhr) EHC Klostersee vs. EV Bad Wörishofen

So. 19.11.2017 (18:00 Uhr) TEV Miesbach/Schliersee 1b vs. EHC Klostersee

Fr. 24.11.2017 (20:00 Uhr) EV Fürstenfeldbruck vs. EHC Klostersee

So. 26.11.2017 (18:00 Uhr) ESC Kempten – Sharks vs. EHC Klostersee

So. 03.12.2017 (17:30 Uhr) EHC Klostersee vs. ESC Kempten

Fr. 08.12.2017 (19:30 Uhr) Sc Forst „Nature Boyz“ vs. EHC Klostersee

Fr. 22.12.2017 (19:30 Uhr) SC Reichersbeuern Eishockey vs. EHC Klostersee

Di. 26.12.2017 (17:30 Uhr) EHC Klostersee vs. EHC Bad Aibling

Fr. 29.12.2017 (20:00 Uhr) EHC Klostersee vs. TSV Farchant

Fr. 05.01.2018 (20:00 Uhr) EHC Klostersee vs. TEV Miesbach/Schliersee 1b

So. 07.01.2018 (17:30 Uhr) Trostberg Chiefs vs. EHC Klostersee

So. 14.01.2018 (17:30 Uhr) EHC Klostersee vs. EV Pfronten

 

Wir sind schon heiß auf Eis und freuen uns auf euch.

 

Jetzt aber wirklich noch ganz schnell eure Dauerkarte bestellen.

https://www.ehc-klostersee.de/2017/07/07/dauerkarten-2017-2018/