EHC Klostersee vs. TSV Trostberg Chiefs 14:0 (2:0, 4:0, 8:0)

Die Rot-Weißen machten es auch im zweiten Heimauftritt der noch jungen Landesliga-Runde zweistellig. Gegen die Chiefs vom TSV Trostberg schoss die Truppe um Kapitän Bernd Rische ein am Ende auch in dieser Höhe noch lockeres 14:0 heraus. Nur im ersten Abschnitt konnten die Gäste, die in der Vorbereitung ein achtbares 4:6 erreicht hatten, die Räume in der eigenen Zone einigermaßen dicht halten. Während die Chiefs mit zunehmender Spieldauer immer mehr Kraft lassen mussten, ließ die erneut von Co-Trainer Jimmy Quinlan gecoachte Truppe nicht locker. Erstmals in der Punktrunde stand am Ende hinten auch die „Null“.

EHC Klostersee: Dominik Gräubig (Lisa Hemmerle); Bernd Rische, Nicolai Quinlan, Florian Engel, Felix Kaller, Maximilian Pröls, Louis Bölingen; Philipp Quinlan, Raphael Kaefer, Gennaro Hördt, Andreas Persson, Maximilan Merz, Matthias Baumhackl, Thomas Hummer, Vitus Gleixner, Jens Glombitza, Maximilian Knispel.

TSV Trostberg Chiefs: Kai Klimesch (ab Min. 40:00 Johannes Käsmeier); Stefan Weberstetter, Michael Sporysch, Petr Binias, Stefan Feldner, Ralf Heide, Mathias Wolfgruber, Fabian Kimpel; Florian Schwabl, Wayne Grapentine, Florian Wehle, Lukas Feldner, Radim Reznicek, Andreas Keller, Manuel Domke, Mustafa Göcer.

Torfolge: 1:0 (7:10) Maximilian Merz (Nicolai Quinlan, Bernd Rische); 2:0 (9:39) Thomas Hummer (Jens Glombitza, Vitus Gleixner); 3:0 (21:24) Gennaro Hördt (Andreas Persson, Philipp Quinlan); 4:0 (21:46) Matthias Baumhackl (Maximilian Merz, Andreas Persson); 5:0 (31:24) Andreas Persson (Gennaro Hördt, Philipp Quinlan); 6:0 (37:55) Gennaro Hördt (Philipp Quinlan); 7:0 (40:25) Raphael Kaefer (Bernd Rische, Philipp Quinlan); 8:0 (45:16) Florian Engel (Raphael Kaefer, Maximilian Merz – 5:4); 9:0 (45:41) Andreas Persson (Florian Engel); 10:0 (47:37) Philipp Quinlan (Nicolai Quinlan, Raphael Kaefer – 5:4); 11:0 (50:18) Raphael Kaefer (Bernd Rische); 12:0 (57:09) Philipp Quinlan (Felix Kaller); 13:0 (57:54) Andreas Persson (Nicolai Quinlan, Maximilian Merz); 14:0 (59:29) Raphael Kaefer (Thomas Hummer, Florian Engel).

Strafminuten: EHC Klostersee 4; TSV Trostberg Chiefs 10.
Hauptschiedsrichter: Florian Gschwendtner.
Zuschauer: 475.
sport & fitness