Finale Dahoam 2.0 für „Team K“

der EHC Klostersee hat den erhofften Aufstieg in die Bayerliga durch souveränes und couragiertes Auftreten in der Vor- und Verzahnungsrunde erreichen können.

DANKE  für die schon jetzt herausragende Saisonleistung der Mannschaft um Kapitän Bernd Rische, der Trainer Dominik und James Quinlan sowie des gesamten Betreuer-Teams.
Nun kommt es zum Finale Dahoam 2.0 um die zweite Bayrische (Landesliga-) Meisterschaft in Folge.

 

 

„Meine Mannschaft hat sich den Aufstieg und das Finale verdient.  Der  Titel wäre die Krönung einer beeindruckenden Saison“, so Domink Quinlan. Gegner wird der EC Bad Kissinger Wölfe sein, die sich in der anderen Verzahnungsrunde durchsetzen konnten und Bayernliga-Mitaufsteiger sind.

EHC KlosterseeEC Bad Kissinger Wölfe
Liga-Spiele34 Spiele – 33 Siege36 Spiele – 27 Siege
Tordifferenzplus 215plus 52
Tore je Spiel85
Anteil regionaler Spieler im Kader92%keine Angabe
Herkunft SpielerD (92%)
CAN, SWE
D (47%)
RUS, LTU, FIN, SWE, CAN
Profis im Kaderkeinerkeine Angabe

 

Das Finale wird im Play-Off Modus Best-of-Three ausgerichtet:

 

 

Auf geht’s ins Grafinger EHC-Stadion. Unterstützt unser „Team K“ beim Finale Dahoam 2.0.