Stadioneinlass zu Spielen des EHC Klostersee – nur noch wenige Dauerkarten verfügbar

Aufgrund der COVID-19 Pandemie werden zu Spielen des EHC Klostersee aktuell lediglich 200 Zuschauer in das Grafinger Eisstadion gelassen. Es wurde entschieden, dass vorerst nur Besitzer von personalisierten Dauerkarten an den Spielen teilnehmen können. Einzelkarten werden aktuell nicht verkauft; Gästebesucher sind wie in anderen Stadien nicht zugelassen. Die Dauerkarten sind bereits für die kommenden Spiele am Wochenende gegen Bad Aibling und Pfaffenhofen gültig. Die wenigen restlich verfügbaren Dauerkarten können mit dem Bestellformular oder direkt in der Geschäftsstelle erworben werden.