EHC Klostersee: Torhüter Dominik Gräubig spielt Saison beim Nord-Oberligisten Rostock zu Ende

Dominik Gräubig

 

 

 

Nachdem weiterhin nicht klar ist, zu welchem Zeitpunkt es für den EHC Klostersee in den verbleibenden Saisonwochen zurück auf das Eis geht – die Spielfläche im vereinseigenen Eisstadion wird aktuell ausschließlich von den Kaderathleten und der Damen-Bundesligatruppe des ESC Planegg genutzt – wird Torhüter Dominik Gräubig in dieser Woche ein Trainings-Tryout beim Rostocker EC „Piranhas“ absolvieren und sich bis zum Saisonende dem Nord-Oberligisten anschließen.
Zur Spielrunde 2021/22 will der seit kurzem 25 Jahre alte Puckfänger zu den Grafinger Rot-Weißen zurückkehren.