EC Adler Kitzbühel – EHC Klostersee 5:2 (3:0,1:2,1:0)

EC Adler Kitzbühel – EHC Klostersee 5:2 (3:0,1:2,1:0) Der EHC Klostersee ist nach nur einer Handvoll Trainingseinheiten mit einem 2:5 beim österreichischen Zweitligisten EC Kitzbühel in die Vorbereitung gestartet. Insgesamt war Trainer Andzejs Mitkevics dennoch nicht unzufrieden mit dem Testspielauftakt seiner Rot-Weißen. Noch ohne eine zweite Kontingentkraft, die wohl im Laufe der nächsten Woche in Weiterlesen …

WELCOME ANTHONY AST

Das Schmankerl heißt Anthony Ast und kommt aus Vancouver nach Grafing. Anthony Ast spielte die letzten Jahre in der starken Nachwuchsliga WHL (Western Hockey League) und er hat nun den EHC Klostersee für den Start in seine Profikarriere gewählt. Anthony Ast gilt als disziplinierter und ehrgeiziger Spieler mit super Charakter der nie aufgibt. Anthony kommt Weiterlesen …

MIIKKA IS BACK IN TOWN

Miikka Tuomainen ist heute am Flughafen München gelandet und ist wieder zurück beim EHC Klostersee. Miikka ist topfit und hochmotiviert und er freut sich schon gemeinsam mit den anderen Jungs am Montag auf´s Eis zu gehen.

Wildbräu Klosterseer Bier

WILDBRÄU / GRANDAUER WEITERHIN PARTNER DES EHC KLOSTERSEE GEMEINSAME VERMARKTUNG DES KLOSTERSEER BIERS Eishockey und Wildbräu / Grandauer, schon immer gab es eine enge Verbundenheit der Grafinger Traditionsbrauerei mit diesem Sport. Im Rahmen der Vorbereitung für die kommende Oberliga-Saison wurde seitens des EHC Klostersee bekannt gegeben, dass die langjährige Partnerschaft auch zukünftig weitergeführt wird. Neben Weiterlesen …

Oberliga-Süd: Spielplan für die Saison 2015/16 steht fest

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) veröffentlicht den Spielplan für die Hautrunde der Oberliga-Süd. In der kommenden Saison 2015/16 setzt sich das Teilnehmerfeld der Oberliga-Süd aus den Tölzer Löwen, dem EHC Bayreuth die Tigers, dem Deggendorfer EC, dem EHC Klostersee, dem EC Peiting, dem EV Regensburg, den Selber Wölfen, dem ERC Bulls Sonthofen, den Blue Devils Weiterlesen …

Unverzagt und Senger verlängern!

Mit Nikolaus Senger und Dominik Unverzagt bleiben dem EHC Klostersee zwei arrivierte Kräfte aus der Hintermannschaft erhalten. Präsident Alexander Stolberg bestätigte am zurückliegenden Wochenende die Vertragsverlängerung mit den beiden Abwehrspielern. Allerdings sind beide Kontrakte mit einer wichtigen Fußnote versehen. In beiden Fällen nämlich spielt der zugewiesene Studienort im nächsten Semester eine entscheidende Rolle. Weiter Eishockey Weiterlesen …

Abwehrturm verlängert!

Der EHC Klostersee kann die nächste Vertragsverlängerung vermelden. Verteidiger Felix Kaller steht vor seiner zweiten kompletten Saison im rot-weißen Trikot. Der 19-jährige Abwehrspieler ist ein echtes Grafinger Eigengewächs, das sämtliche Nachwuchsstationen im hauseigenen Talentschuppen durchlaufen hat. „Felix hat mit seinem Fleiß und Willen, sich ständig zu verbessern, absolut das Zeug dazu, einen Stammplatz in unserer Weiterlesen …

Zwei weitere Vertragsverlängerungen!

Die nächsten Vertragsverlängerungen beim EHC Klostersee sind perfekt. Weiterhin ins rot-weiße Trikot des Grafinger Eishockey-Oberligisten schlüpfen werden die beiden Stürmer Maximilian Merz (21 Jahre) und Gennaro Hördt (24), womit sich die Offensivabteilung im Team von Andzejs Mitkevics weiter füllt und nur noch ein paar wenige Positionen offen sind. „Maximilian wird immer reifer und ich gehe Weiterlesen …

Bernd „Bart“ Rische is wieda dahoam

Der EHC Klostersee hat einen weiteren neuen Spieler unter Vertrag genommen. Der „neue“ ist ein altbekannter, der bereits über 500 Pflichtspieleinsätze für die Rot-Weißen absolviert hat: Verteidiger Bernd Rische kehrt nach drei Jahren in der Fremde zu seinem Heimatverein zurück und soll den Worten von Trainer Andzejs Mitkevics nach mit eine führende Rolle in der Weiterlesen …

EHC Klostersee verlost exklusive Werbepakete im Wert von mehr als 50.000 €!

Aufgrund der schwierigen Sponsorensituation haben sich die Oberligamannschaft und die Verantwortlichen des EHC Klostersee entschlossen mehrere exklusive Werbepakte für die Saison 2015/2016 zu verlosen. Die Anzahl der Lose ist dabei mit 75 Losen sehr begrenzt, sodass die Wahrscheinlichkeit des Gewinns eines (Premium-) Werbepaketes sehr hoch ist. Daneben erhält jeder Teilnehmer der Verlosung grundsätzlich ein Basiswerbepaket Weiterlesen …

Christian Hummer verlässt EHC Klostersee

Christian verlässt nach 172 Spielen in der Ersten den EHC Klostersee und will sich beim SC Riessersee in der DEL 2 beweisen. Christian wollte sich nach Beendigung der Schule unbedingt der Herausforderung DEL 2 stellen und er sah jetzt den richtigen Zeitpunkt dafür. Der EHC Klostersee wünscht dir eine verletzungsfreie Saison und viel Erfolg.  

EHC Klostersee besetzt die zweite Torhüterposition

Der EHC Klostersee hat die nach dem Weggang von Lukas Steinhauer, der sich dem DEL2-Klub Starbulls Rosenheim anschloss, freie gewordene Torhüterstelle im Oberliga-Team neu besetzt. Die Position hinter Martin Morczinietz wurde an den 19 Jahre jungen Dominik Gräubig vergeben. Der talentierte Goalie kommt von den Eisbären Juniors Berlin (DNL – U19), war dazu als dritter Weiterlesen …

Vorbereitungsspiele zur Saison 2015/16

Die Vorbereitungsspiele stehen fest und es sind einige attraktive Gegner mit dabei. Der EHC testet gegen die zwei hochgehandelten Oberligisten EV Regensburg und die Tölzer Löwen, gegen den Aufstiegskandidaten aus der Bayernliga EHC Waldkraiburg mit vielen bekannten Gesichtern (Paderhuber, Kaltenhauser, usw.) und dem EC Kitzbühel mit dem Trainer Joe West (dürfte dem ein oder anderen älteren EHC-Fan Weiterlesen …

Schwitzen für den Winter bei unserem Partner Fit-for-Life in Grafing

Über Pfingsten hatten sich die Reihen beim EHC Klostersee urlaubsbedingt teilweise arg gelichtet. Inzwischen erfreut sich das Sommertraining des Grafinger Eishockey-Oberligisten wieder reger Beteiligung. Weit mehr als 20 Spieler, die älteren Nachwuchstalente mit eingeschlossen, tummelten sich zuletzt unter der Regie von Trainer Andzejs Mitkevics am Eisstadion, das nach Aufnahme der Austauscharbeiten der Kälteanlage mehr einer Weiterlesen …

Termin für die Jahreshauptversammlung

Am Dienstag, 14. Juli, sind die Mitglieder des EHC Klostersee um 19:30 Uhr in den Gasthof „Heckerbräu“ geladen. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte der Vorstandschaft, des Schatzmeisters, des Sportwartes und aus den Abteilungen Eishockey-Nachwuchs, Eiskunstlauf und Eisschnelllauf/Shorttrack. Anschließend haben unter „Verschiedenes“ die Mitglieder das Wort. Anträge müssten dem EHC-Vorstand bis spätestens 6. Juli vorliegen. Weiterlesen …

Zwei weitere Eigengewächse bekennen sich zum EHC Klostersee

  Mit den Vertragsverlängerungen von Nicolai Quinlan (20 Jahre) und Sebastian Sterr (18 Jahre) wächst der Oberliga-Kader des EHC Klostersee weiter. „Unser eigener junger Stamm ist auch künftig die Basis im Team, das haben wir immer so gesehen und sind daher sehr froh, dass diese beiden Abwehrspieler ihrem Heimatverein die Treue halten“, erklärte EHC-Präsident Alexander Weiterlesen …