Der EHC Klostersee ist Bayerischer Eishockey-Meister 2021/22! Platz eins in der Hauptrunde, Platz eins in der oberen Zwischenrunde und jetzt die Krönung in einer unglaublichen Endspiel-Serie „best of three“ gegen den TEV Miesbach. Klar war eigentlich schon vor Beginn der Playoffs und umso mehr nach den beiden ersten Duellen, dass die zwei mit Abstand besten […]

Was für ein Comeback! Der EHC Klostersee stand nach dem 1:3 zwei Tage davor zum Auftakt der auf drei Begegnungen kurzen Final-Serie in den Bayernliga-Playoffs mächtig unter Druck und quasi mit dem Rücken zur Wand. Beim Gastspiel am Sonntag im Oberland vor ausverkauftem Haus belehrten die Grafinger allen, die sie schon abgeschrieben hatten, eines Besseren. […]

Wie schon in der oberen Zwischenrunde ging für den EHC Klostersee auch das Heimspiel zum Auftakt der Final-Serie „best of three“ des Bayernliga-Finales gegen den TEV Miesbach verloren. Nach dem 1:3 am Freitagabend vor fast 1.200 Zuschauern fahren die Grafinger am Sonntag mit einem 0:1-Rückstand nach Siegen zum Auswärts-Derby. Bis zur Schlusssirene heiß umkämpft über […]

Finale oh oh! Der EHC Klostersee ist in der Halbfinal-Serie der Bayernliga-Playoffs seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat bereits im zweiten Aufeinandertreffen mit den Amberg Wild Lions in der Serie „best of three“ den Einzug in das Final-Duell – da geht´s wie erwartet gegen den TEV Miesbach, der sich ebenfalls in zwei Spielen gegen die […]

Auftakt der fünften Jahreszeit in der Bayernliga. Im ersten Aufeinandertreffen der Serie „best of three“ setzte sich der EHC Klostersee gegen die Amberg Wild Lions mit 2:0 durch. In einer überwiegend einseitigen, aber dennoch bis in die Schlussphase hinein engen und spannenden Partie letztlich hochverdient. Die Mannschaft von Dominik Quinlan bestimmte mit Ausnahme kurzer Phasen, […]

Der EHC Klostersee beendet nach der Bayernliga-Hauptrunde auch die sogenannte Aufstiegsrunde im Bayerischen Oberhaus mit Platz eins. Den Platz an der Sonne hatten die Grafinger eigentlich schon vor dem abschließenden Spieltag (fast) sicher, an dem man sich mit einem 7:4 gegen die Buchloe Pirates schon einmal auf die Playoffs einstimmte. Die starten am kommenden Wochenende […]

Hochklassig und hochspannend, extrem hohes Spieltempo und beiderseits der unbedingte Wille, die Sache für sich zu entscheiden. Das Spitzenspiel der Bayernliga-Aufstiegsrunde ließ keinerlei Wünsche offen und am Ende wurden auch die Punkte (fast) geteilt. Beim TEV Miesbach setzte sich der EHC Klostersee am Sonntagabend nach 65 abwechslungsreichen Spielminuten und zwischendurch schon Drei-Tore-Rückstand mit 5:4 nach […]

Im vorletzten Heimspiel der Bayernliga-Aufstiegsrunde setzte sich der EHC Klostersee diesen Freitagabend gegen die Schongau Mammuts am Ende klar mit 6:1 durch. So deutlich wie das Endresultat verlief die Heim-Partie gegen starke Gäste, die vor der Begegnung noch mit Platz vier und damit der Playoff-Teilnahme liebäugeln durften, freilich bei weitem nicht. Bis in die Mitte […]

Zwei wertvolle Auswärtspunkte sicherte sich der EHC Klostersee am Sonntagabend beim Gastspiel bei den Wild Lions vom ERSC Amberg. Aufgrund des personellen Engpasses, der sich im Laufe des Spieltags durch die Erkrankung des Kanadiers Lynnden Pastachak noch verschärft hatte – dazu fehlten mit Raphael Kaefer, Christian Hummer, Johannes Kroner und Marinus Kritzenberger vier weitere gestandene […]

Routiniert und abgebrüht trat der EHC Klostersee am Sonntagabend beim Gastspiel in Peißenberg auf und holte sich eher unspektakulär einen Dreier zum nächsten Sechs-Punkte-Wochenende ab. Beim letztlich gegen kampfstarke und einsatzfreudige Miners doch verdienten 4:2 der Grafinger brillierte die zweite Angriffsreihe mit Bob Wren, Florian Engel und Florian Gaschke, auf deren Konto drei Treffer gingen. […]

Mehr Spannung, Dramatik, ebenso tolle Torraumszenen wie Torhüter-Paraden, Spieltempo (die Schlusssirene erklang unter zwei Stunden brutto!), Einsatz und Kampf geht kaum. Am Ende hatte der EHC Klostersee beim knappen 3:2 im Derby gegen die Waldkraiburger Löwen einen Tick mehr Glück auf seiner Seite. Wobei das Wort nach dem leidenschaftlichen Schlagabtausch und hart umkämpften Auf und […]

Mit einem Sechs-Punkte-Wochenende behauptet sich der EHC Klostersee an der Tabellenspitze in der Bayernliga-Aufstiegsrunde. Nach dem Auswärts-Coup in Buchloe fertigten die Grafinger die Wild Lions vom ERSC Amberg mit 5:1 ab. So klar wie das Endresultat war die Überlegenheit der Rot-Weißen freilich nicht, die erneut mit einem sehr kleinen Kader und mit dem nächsten Debütanten […]

Der EHC Klostersee sammelt in der Fremde weiter fleißig Punkte. Am Freitagabend holten sich die Grafinger in einer hart umkämpften Partie bei den Buchloe Pirates mit 4:3 den nächsten Dreier. Nach Rückständen im zweiten und letzten Drittel war es für die Rot-Weißen mit ausgedünntem Kader und einem weiteren personellen Rückschlag gleich beim ersten Einsatz nach […]

Erste Saisonniederlage für den EHC Klostersee in der laufenden Saison in regulärer Spielzeit. Am Sonntagabend unterlagen die Grafinger dem TEV Miesbach in einem ebenso abwechslungsreichen wie ausgeglichenen Spitzenspiel, das diesem Anspruch auch voll gerecht geworden ist, am Ende etwas unglücklich mit 1:2. Zu Beginn hatten die Miesbacher mehr vom Spiel, das Team von Dominik Quinlan […]

Im dritten Auswärtsauftritt der Bayernliga-Aufstiegsrunde machte der EHC Klostersee den dritten Dreier perfekt – und wie! Bei den Schongau Mammuts, in der Hauptrunde als Abschluss-Vierter das Überraschungsteam im Bayerischen Oberhaus gewesen, setzten sich die Grafinger zweistellig mit 10:1 durch. Während die Rot-Weißen das Fehlen einiger Stammkräfte – mit den „gesetzten“ Bob Wren, Florian Gaschke, Gennaro […]

Auf eigenem Eis konnte der EHC Klostersee nach der coronabedingt kurzfristigen Absage des Heimspiels gegen den TEV Miesbach, die nach nur einem bestätigten Positiv-Fall teils als „übertrieben“ angesehen wurde, sich nach dem in den Tagen danach weiter ausbreitenden Infektionsgeschehen beim Gegner aber als voll gerechtfertigt herausstellte, in der Bayernliga-Aufstiegsrunde noch nicht ins Geschehen eingreifen. In […]

Erfolgreicher Einstieg für den EHC Klostersee in die Bayernliga-Aufstiegsrunde. Auswärts bei den Kempten Sharks setzten sich die Grafinger in einer abwechslungsreichen Partie mit 5:3 durch. Trainer Dominik Quinlan war sowhol mit der offensiven Ausbeute wie auch der defensiven Disziplin hochzufrieden, haderte aber mit einer insbesondere im Schlussdrittel nicht sehr ausgewogenen Schiedsrichterleistung und der folglich enormen […]

Von wegen es geht um Nichts mehr. Was die Platzierungen in der Abschlusstabelle der Bayernliga betraf, war das zwar richtig. Der EHC Klostersee war schon vor dem abschließenden Gipfeltreffen im Bayerischen Oberhaus mit dem TEV Miesbach sicher Erster, die Gäste ungefährdeter Zweiter. Dennoch lieferten die beiden Mannschaften ein absolutes Top-Spiel ab, das trotz einiger fehlender […]

Fast zwei Wochen nach dem letzten Pflichtspiel-Einsatz meldete sich der EHC Klostersee am Freitagabend mit einem 9:2-Erfolg bei den Geretsried River Rats eindrucksvoll zurück. Zu erwarten war das nicht gewesen nach der zweiten Corona-Zwangspause in der laufenden Bayernliga-Saison und den zehn Tagen kompletter „Eis-Abstinenz“ sowie nur zwei kurzen Trainingseinheiten vor der Partie. Der Grafinger Trainer […]