TEV Miesbach – EHC Klostersee 8:1 (2:1, 2:0, 4:0)

Höchste Saisonniederlage für den EHC Klostersee. Beim TEV Miesbach hatten die Grafinger an diesem Sonntagabend nichts zu bestellen, unterlagen am Ende klar mit 1:8. Gegen die nach zwei Niederlagen (gegen die beiden Oberligisten der Verzahnungsrunde) voll fokussierten Gastgeber waren die Rot-Weißen in keiner Phase der Partie in der Lage, auf Augenhöhe dagegenzuhalten. Ohne den hochverdienten […]

EHC Klostersee – EHC Löwen Waldkraiburg 5:3 (1:1, 2:0, 2:1)

Erster Drei-Punkte-Sieg für den EHC Klostersee in der Verzahnungsrunde. Im Heim-Derby kämpften die Grafinger die Waldkraiburger Löwen mit 5:3 nieder, wobei die Entscheidung erst per empty-net-goal 50 Sekunden vor dem Ende fiel. Bis dahin war die Sache immer eng, wobei man bei den einen Hauch besseren Rot-Weißen den Erfolg am Ende als verdient verbuchen konnte. […]

EHC Klostersee – EHF Passau Black Hawks 3:5 (1:1, 2:2, 0:2)

Leer ausgegangen ist der EHC Klostersee am Sonntagabend bei der Heim-Premiere in der gemeinsamen Verzahnungsrunde Bayernliga/Oberliga Süd. Wie bislang auch die vorangegangenen Vergleiche mit den Passau Black Hawks war es erneut eine enge Kiste, in der sich die Grafinger am Ende mit 3:5 beugen mussten. Nicht unverdient entführten die Gäste aus Niederbayern den Dreier, vor […]

TSV Erding Gladiators – EHC Klostersee 3:2 (2:1, 0:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung

Einen Auswärtspunkt holte sich der EHC Klostersee zum Auftakt der gemeinsamen Verzahnungsrunde Bayernliga/Oberliga Süd im Auswärts-Derby bei den Erding Gladiators. Die Gastgeber waren beim 2:3 nach Verlängerung aus Sicht der Grafinger ein glücklicher Sieger. Die Rot-Weißen hätten mehr mitnehmen können, wäre man in der regulären Spielzeit im Abschluss etwas cooler gewesen. Chancen genug hatten sich […]

EHC Klostersee – TEV Miesbach 1:4 (1:3, 0:0, 0:1)

Der EHC Klostersee hat die Bayernliga-Hauptrunde am Sonntagabend mit einem 1:4 gegen den damit als Ersten durchs Ziel gehenden TEV Miesbach abgeschlossen. Am hervorragenden vierten Abschlussplatz der Grafinger, die gegen den Spitzenreiter ohne sechs Stammkräfte nicht über die volle Distanz auf Augenhöhe agieren konnten, ändert das nichts. Nach einer viertelstündlichen Verzögerung – beim Warmup wurde […]

ESC Geretsried River Rats – EHC Klostersee 5:4 (0:0, 3:2, 1:2, 1:0) nach Verlängerung

Auch nach dem bereits feststehenden Erreichen der Oberen Zwischenrunde und trotz aller personeller Widrigkeiten blieb der EHC Klostersee am vorletzten Spieltag der Bayernliga-Hauptrunde seiner „Serie“ treu: Seit Mitte November gingen die Grafinger in keinem Pflichtspiel leer aus. Sieben Dreier und jetzt drei Overtime-Niederlagen – womit es eben einen Punkt für das Remis nach regulärer Spielzeit […]

EHC Klostersee – TSV Peißenberg Eishackler 5:2 (1:2, 2:0, 2:0)

Geschafft! Mit dem 5:2-Heimerfolg über die Peißenberg Eishackler am drittletzten Spieltag der Bayernliga-Hauptrunde ist dem EHC Klostersee die Teilnahme an der oberen Zwischenrunde nicht mehr zu nehmen. Die Grafinger steckten auch diesmal den Ausfall einiger Stammkräfte weg und gegen einen kampfstarken und sehr körperbetont agierenden Gegner auch einen 1:2-Rückstand nach dem ersten Drittel. Der dem […]

EHC Klostersee – EA Schongau Mammuts 6:0 (3:0, 2:0, 1:0)

Der EHC Klostersee hat die Tür zur oberen Zwischenrunde ganz weit aufgemacht. Mit dem glatten 6:0 am vierten Adventsonntag auf heimischen Eis festigten die Grafinger ihren vierten Tabellenplatz und hielten den punktemäßigen Vorsprung auf Rang sieben. Nach einer Schweigeminute für den kürzlich verstorbenen Vereinsmitgründer Alexander Kaefer ließen die Rot-Weißen, die mit Trauerflor aufliefen, zu keiner […]

EHF Passau Black Hawks – EHC Klostersee 3:2 nach Verlängerung (1:0, 1:1, 0:1, 1:0)

Der EHC Klostersee hammstert weiter fleißig Punkte für eine Platzierung unter den Top Sechs in der Bayernliga-Hauptrunde und damit das Erreichen der oberen Zwischenrunde. Im Duell der Tabellennachbarn entführten die Grafinger, die als Vierter in die Drei-Flüsse-Stadt reisten, bei den Drittplatzierten Passau Black Hawks durch ein 2:3 nach Verlängerung einen Zähler. Die fünf Pflichtspiele andauernde […]

EC Pfaffenhofen Eishogs – EHC Klostersee 3:5 (1:1, 1:2, 1:2)

Der EHC Klostersee bleibt auch nach der Spielpause in der Erfolgsspur. Neun Tage nach dem letzten Pflichtspieleinsatz gewannen die Grafinger am Sonntagabend das Gastspiel bei den heimstarken Pfaffenhofen Eishogs mit 5:3. Mit diesem fünften Drei-Punkte-Sieg nacheinander kletterten die Rot-Weißen in der Reihung auf den vierten Platz nach oben. Ein Dreier, der nach dem Ausfall von […]

ESC Eispiraten Dorfen – EHC Klostersee 2:5 (0:2, 1:3, 1:0)

Vierter Drei-Punkte-Sieg für den EHC Klostersee in Serie. Mit dem 5:2-Erfolg diesen Freitagabend bei den Eispiraten Dorfen festigten die Grafinger vor dem spielfreien Sonntag – das Gastspiel bei den Bad Kissinger Wölfen fällt wegen des Ligaausstiegs der Unterfranken bekanntlich flach – ihren Platz im vorderen Tabellenmittelfeld. Beim Auswärts-Derby gaben sich die Rot-Weißen vom ersten Bully […]

EHC Klostersee – TSV Erding Gladiators 7:3 (2:1, 1:1, 4:1)

Perfektes Wochenende mit sechs Punkten zum richtigen Zeitpunkt. Nach dem Auswärts-Dreier in Königsbrunn machte der EHC Klostersee an diesem Sonntagabend mit einem 7:3-Derbyerfolg gegen die Erding Gladiators einen Sechs-Punkte-Doppelspieltag klar. Der Erfolg auf Grafinger Eis gegen den Gast aus der Herzogstadt war sicher verdient, auch wenn das Resultat am Ende höher ausfiel als der Spielverlauf […]

EHC Königsbrunn Pinguine – EHC Klostersee 1:4 (0:3, 0:0, 1:1)

Bei einem direkten Konkurrenten um Platz sechs und damit die Teilnahme an der oberen Zwischenrunde voll gepunktet: Der EHC Klostersee hat an diesem Freitagabend bei den Pinguinen vom EHC Königsbrunn mit 4:1 drei wertvolle Punkte geholt und den Vorsprung auf das Gastgeber-Team in der aktuellen Reihung damit auf erst einmal zehn Zähler ausgebaut. „Defensiv gut […]

EHC Klostersee – ERV Schweinfurt Mighty Dogs 7:2 (5:0, 0:1, 2:1)

Wichtiger Heim-Dreier für den EHC Klostersee. Dank einer kompakten Mannschaftsleistung und einem ersten Spieldrittel mit toller Abschlussquote fertigte der EHC Klostersee die Schweinfurt Mighty Dogs an diesem Sonntagabend klar und auch in dieser Höhe verdient mit 7:2 ab. Den Grundstock zum Drei-Punkte-Sieg legten die Grafinger wie gesagt bereits in den ersten 20 Spielminuten, als sich […]

HC Landsberg Riverkings – EHC Klostersee 3:2 nach Verlängerung (1:0, 1:1, 0:1, 1:0)

Kein Sieg, aber dennoch zufriedene Gesichter: Beim EHC Klostersee wertete man den mit einem Punkt belohnten Teilerfolg durch das 2:3 in der Overtime im Gastspiel bei den Landsberg Riverkings durchaus positiv. Mit dem gleichen Resultat trennten sich beide Mannschaften bereits im Hinspiel. Einzig kleiner Unterschied: Da fiel der Siegtreffer (für die Riverkings) im Penaltyschießen. In […]

TSV Peißenberg Eishackler – EHC Klostersee 6:4 (1:0, 1:2, 4:2)

Den Dreier nach kämpferisch einwandfreier Leistung und toller Moral vor Augen stand der EHC Klostersee an diesem Sonntagabend am Ende dennoch mit leeren Händen da. Nach 60 hart umkämpften Spielminuten bei den Eishacklern des TSV Peißenberg stand aus Sicht der Grafinger ein 4:6 auf der Anzeigetafel. Eine sehr bittere Niederlage für die Rot-Weißen, die beim […]

EHC Waldkraiburg „Die Löwen – EHC Klostersee 5:4 nach Verlängerung (1:2, 2:0, 1:2, 1:0)

Trotz immer größer werdender Personalsorgen hat der EHC Klostersee dem Bayernliga-Primus im zweiten Teil des Doppel-Vergleichs am Wochenende einen Punkt abknöpfen können. Mit einer Riesenmoral und einer erneut kämpferischen Top-Leistung erreichten die Grafinger am Sonntagabend in der Raiffeisen-Arena beim EHC Waldkraiburg „Die Löwen“ in der regulären Spielzeit ein 4:4. Den damit eroberten Zähler konnte den […]

EHC Klostersee – EHC Waldkraiburg „Die Löwen“ 1:3 (0:1, 0:1, 1:1)

Keine Punkte für den EHC Klostersee im ersten Durchgang des Doppel-Vergleichs am Wochenende mit dem souveränen Bayernliga-Spitzenreiter. Die Grafinger legten sich ohne eine Handvoll Stammkräfte, womit man dem Gast an diesem Abend spieltechnisch nicht ganz auf Augenhöhe begegnen konnte, kämpferisch und mit viel Einsatz ins Zeug. Letztlich setzte sich aber die spielerische Reife der Löwen […]

TEV Miesbach – EHC Klostersee 1:2 (1:0, 0:1, 0:0, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen

Gekämpft, gerackert, gewonnen! Der EHC Klostersee konnte den Schwung des Heimsieges über die River Rats Geretsried (4:1) mit in das Auswärts-Derby beim TEV Miesbach nehmen. Dem bis dahin Tabellenzweiten knöpften die ersatzgeschwächten Grafinger – mit Capitano Bernd Rische, Raphael Kaefer, Thomas Hummer, Matthias Baumhackl und Jens Glombitza fehlten gleich fünf Stammkräfte – am Sonntagabend durch […]