VfE Ulm/Neu-Ulm Donau Devils – EHC Klostersee 0:3 (0:0, 0:0, 0:3)

Die zwei Tage davor im Heim-Derby gegen die Erding Gladiators (1:3) „verschenkten“ Punkte hat sich der EHC Klostersee in der Fremde gesichert. In Ulm/Neu-Ulm besiegten die Grafinger die gastgebenden Donau Devils in einem vorwiegend taktisch geprägten Geduldsspiel mit 3:0. Dass die Rot-Weißen beim heimstarken Aufsteiger kein Offensiv-Feuerwerk abbrennen würden, war aufgrund der ellenlangen Ausfallliste und […]

EHC Klostersee – TSV Erding Gladiators 1:3 (1:0, 0:2, 0:1)

Zweite Heimniederlage in Folge für den EHC Klostersee. Wie fünf Tage davor gegen die Pfaffenhofen Eishogs (1:2) haderten die Grafinger auch im Derby gegen den Gast aus der Herzogstadt mit der eigenen Abschlussschwäche. „Mit nur einem Tor ist im Eishockey die Wahrscheinlichkeit gering, Punkte zu holen“, kommentierte Trainer Dominik Quinlan das 1:3 gegen die Erding […]

EHC Klostersee – EC Pfaffenhofen Eishogs 1:2 (0:1, 0:1, 1:0)

Erste Heimniederlage in der noch jungen Bayernliga-Saison für den EHC Klostersee. Im Spitzenspiel gegen den EC Pfaffenhofen Eishogs, den man zwei Tage davor auf Tabellenplatz eins abgelöst hatte, unterlagen die Grafinger in einem immer engen, spannenden und nervenaufreibenden Match mit 1:2. Für ihre spielerische Dominanz bekamen die Rot-Weißen am Ende nichts Zählbares gutgeschrieben. Der komplette […]

EHC Königsbrunn Pinguine – EHC Klostersee 4:6 (1:3, 2:0, 1:3)

Vierter Drei-Punkte-Sieg in Folge für den EHC Klostersee. In der Hydro-Tech-Eisarena bei den Königsbrunner Pinguinen setzten sich die Grafinger in einer hochspannenden und vor allem abwechslungsreichen Bayernliga-Begegnung mit 6:4 durch. Nach einem rundum souveränen und spieltechnisch fast schon erdrückend dominant geführten ersten Spielabschnitt, in dem sich die Gastgeber über einen sehr viel höheren Zwischenstand als […]

EHC Klostersee – ERSC Amberg Wild Lions 4:2 (1:1, 1:0, 2:1)

Sechs-Punkte-Wochenende für den EHC Klostersee. Nach dem Derby-Sieg in Dorfen (6:3) legten die Grafinger im Heimspiel gegen den ERSC Amberg nach. Das 4:2 gegen starke und bestens organisierte Wild Lions mussten sich die Rot-Weißen freilich hart erarbeiten. Nach der schnellen 1:0-Führung fing man sich nach einer Unachtsamkeit in der eigenen Zone schon bald den Ausgleich […]

ESC Eispiraten Dorfen – EHC Klostersee 3:6 (1:1, 0:2, 2:3)

Erster Auswärts-Dreier für den EHC Klostersee. Am Freitagabend setzten sich die Grafinger im Derby bei den Eispiraten Dorfen mit 6:3 durch. Aufgrund der reiferen Spielanlage ein verdienter Erfolg für die Rot-Weißen, die stabil und konzentriert in der eigenen Zone auftraten und in der Offensive sehr variabel agierten. Schon im ersten Abschnitt hätte sich die Truppe […]

EHC Klostersee – EHC „Die Löwen“ Waldkraiburg 6:2 (2:0, 4:1, 0:1)

Die Scharte vom Fehlstart in Schweinfurt wäre ausgewetzt. Mit einer ganz anderen Körpersprache, leidenschaftlichem Einsatz, Laufbereitschaft und Spielharmonie in den durch fünf aus diversen Gründen fehlende Puckjäger plus den gesperrten Philipp Quinlan bereits arg ausgedünnten Reihen rang der EHC Klostersee am Sonntagabend mm Heim-Derby die Löwen vom EHC Waldkraiburg mit 6:2 nieder. Die ersten drei […]

ERV Schweinfurt Mighty Dogs – EHC Klostersee 2:1 (0:0, 1:0, 1:1)

Der verpatzten Generalprobe folgte keine erfolgreiche Premiere. Im Auftakt-Match am ersten Spieltag der Bayernliga-Punkterunde bei den Schweinfurt Mighty Dogs unterlag der EHC Klostersee mit 1:2. Eine unnötige Niederlage, die sich die Rot-Weißen durch zwei eigentlich komplett „verschenkte“ Spieldrittel ohne das nötige Tempo, zu oft schlampige Pässe und kaum Torgefahr auf die eigene Fahne schreiben müssen. […]

EHC Klostersee – EC Pfaffenhofen Eishogs 1:2 (0:1, 1:0, 0:1)

Mit einem 1:2 auf eigenem Eis gegen den Ligakonkurrenten EC Pfaffenhofen Eishogs beendete der EHC Klostersee die Vorbereitungsphase. Fünf Tage vor dem Punktspielauftakt in der Bayernliga zeigte das Spiel der Rot-Weißen aus Grafing noch einige Baustellen, insbesondere was die in diesem Test spielentscheidenden Dinge anging. Das Team um Kapitän Bernd Rische dominierte das Geschehen auf […]

EHC Klostersee – EHC AibDogs Bad Aibling 7:4 (2:0, 3:3, 2:1)

Genau eine Woche vor dem Punktspielauftakt in der Bayernliga besiegte der EHC Klostersee in seinem insgesamt vierten Vorbereitungsmatch die AibDogs Bad Aibling mit 7:4. Bis weit ins zweite Drittel hinein war es ein Test ganz nach dem Geschmack von Trainer Dominik Quinlan und bestimmt auch den knapp hundert Fans der Rot-Weißen, die sich die erste […]

EHC Löwen Waldkraiburg – EHC Klostersee 4:2 (0:1, 2:1, 2:0)

Im dritten Vorbereitungsmatch auf die in zwei Wochen beginnende Bayernliga-Punkterunde stand der EHC Klostersee wie schon im ersten Testmatch dem Ligakonkurrenten EHC „Die Löwen“ Waldkraiburg gegenüber. Das Endresultat war das gleiche wie neun Tage davor, die Rot-Weißen unterlagen dem bestimmt zum erweiterten Favoritenkreis zu zählenden Gegner mit 2:4. Für Trainer Dominik Quinlan war das Aufeinandertreffen […]

EHC AibDogs Bad Aibling – EHC Klostersee 3:6 (2:1, 1:1, 0:4)

Kein Selbstläufer war der zweite Testspielauftritt des EHC Klostersee bei den AibDogs in Bad Aibling. Beim letztlich hochverdienten 6:3 beim ambitionierten Landesligisten wurden die Rot-Weißen im ersten Drittel klassisch überrumpelt. Während trotz eines Dutzend guter Chancen ausschließlich Fahrkarten geschossen wurden, hatten die Gastgeber mit zwei Einschüssen eine fünfzigprozentige Abschlussquote. Die eigentliche Schrecksekunde für die Grafinger […]

EHC Klostersee – EHC Löwen Waldkraiburg 2:4 (0:2, 1:0, 1:2)

Der erste Schritt in der Vorbereitung ist getan. Nach zweiwöchigem Eistraining testete der EHC Klostersee gegen die klassengleichen Löwen aus Waldkraiburg. Mit durchaus ordentlichem Tempo und sehr fair arbeiteten sich beide Mannschaften ab, die jeweils überwiegend auf eingespielte Teams zurückgreifen können. Der Gast aus der Industriestadt zeigte, dass in der Bayernliga-Punkterunde mit ihm zu rechnen […]

EC Pfaffenhofen Eishogs – EHC Klostersee 3:4 (1:1, 1:1, 1:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen

Der EHC Klostersee steht im Playoff-Viertelfinale. Nachdem die direkte Qualifikation für die K.O.-Runde der besten Acht in der Verzahnungsrunde verpasst worden war, setzten sich die Grafinger in der Pre-Playoff-Serie „best of three“ im zweiten Aufeinandertreffen gegen den EC Pfaffenhofen Eishogs durch. Mit einem knappen Heimsieg waren die Rot-Weißen in Vorlage gegangen. Noch enger und dramatischer […]

EHC Klostersee – EC Pfaffenhofen Eishogs 5:4 (1:1, 3:2, 1:1)

Der erste Schritt in Richtung Playoff-Viertelfinale ist getan. Nichts für schwache Nerven war die erste Partie in der Pre-Playoff-Serie „best of three“ zwischen dem EHC Klostersee und dem EC Pfaffenhofen Eishogs. Spannend ging´s runter, eng umkämpft und wirklich erst mit der Schlusssirene entschieden. Am Ende hatten die Grafinger mit 5:4 die Nase knapp vorne, über […]

ERC Bulls Sonthofen – EHC Klostersee 9:5 (2:2, 3:2, 4:1)

Sehr torreich ging es am letzten Spieltag der Verzahnungsrunde zwischen den gastgebenden Bulls vom ERC Sonthofen und dem EHC Klostersee ab. Die Grafinger entschieden sich im „ungleichen“ Vergleich Achter gegen Erster für ein lockeres Mitspielen und nahmen damit das letztlich klare 5:9 beim Süd-Oberligisten, der (unabhängig von den Turbulenzen jenseits der Eisfläche und dem wenige […]

HC Landsberg Riverkings – EHC Klostersee 10:2 (2:1, 6:0, 2:1)

Der Trip am Faschingssonntag nach Landsberg war für den EHC Klostersee keine Reise wert. In an diesem frühen Abend in wirklich allen Belangen unterlegen unterlagen die Grafinger den gastgebenden Riverkings deutlich mit 2:10. In jeder Situation und Phase präsenter und aggressiver sei der Gegner zu Werke gegangen, dazu habe man bei ein paar Gegentoren nicht […]

EHC Klostersee – Höchstadter EC 7:6 (4:2, 2:2, 0:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen

Ein Dreier war greifbar, am Ende konnte der EHC Klostersee dennoch jubeln. Der Oberligist Höchstadter EC wurde nach Penaltyschießen mit 7:6 niedergekämpft. Nach den eher durchwachsenen Leistungen in den Wochen davor gaben die Grafinger mit dem verdienten Heimerfolg, wenngleich man sich dafür nur zwei Punkte gutschreiben lassen durfte, ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Sowohl spieltechnisch […]

EHC Löwen Waldkraiburg – EHC Klostersee 5:3 (4:2, 1:1, 0:0)

Keine Punkte für den EHC Klostersee beim Auswärts-Derby in Waldkraiburg. Am Ende hatten die gastgebenden Löwen in einem immer eng umkämpften Match mit 3:5 aus Sicht der Rot-Weißen die Nase vorne. Nach der „punktemäßigen Nullnummer“ vom Wochenende sind die Pre-Playoffs in der Verzahnungsrunde für die Grafinger wahrscheinlich; zumindest kann die Truppe um Kapitän Bernd Rische […]