Von wegen es geht um Nichts mehr. Was die Platzierungen in der Abschlusstabelle der Bayernliga betraf, war das zwar richtig. Der EHC Klostersee war schon vor dem abschließenden Gipfeltreffen im Bayerischen Oberhaus mit dem TEV Miesbach sicher Erster, die Gäste ungefährdeter Zweiter. Dennoch lieferten die beiden Mannschaften ein absolutes Top-Spiel ab, das trotz einiger fehlender […]

Fast zwei Wochen nach dem letzten Pflichtspiel-Einsatz meldete sich der EHC Klostersee am Freitagabend mit einem 9:2-Erfolg bei den Geretsried River Rats eindrucksvoll zurück. Zu erwarten war das nicht gewesen nach der zweiten Corona-Zwangspause in der laufenden Bayernliga-Saison und den zehn Tagen kompletter „Eis-Abstinenz“ sowie nur zwei kurzen Trainingseinheiten vor der Partie. Der Grafinger Trainer […]

Eine erwartet schwere Aufgabe hatte der EHC Klostersee zum Auftakt des Neuen Kalenderjahres vor sich. Gegen die Buchloe Pirates, die man auch in der folgenden Spielrunde der besten acht Bayernligisten wiederteffen wird, setzten sich die Grafinger auf eigenem Eis in einer lange Zeit offenen Partie am Ende knapp mit 2:1 durch. Ohne eine knappe Handvoll […]

Im einzigen Einsatz des Weihnachtswochenendes setzte sich der EHC Klostersee am zweiten Feiertag bei den Kempten Sharks mit 4:1 durch. In einem wahren Spitzenspiel, das vor allem für Taktikliebhaber ein echter Leckerbissen war, dominierten am Ende verdient die Grafinger als Bayernliga-Spitzenreiter bei den gastgebenden Allgäuern, die davor das Eis zehn Mal in Folge als Sieger […]

Zwei Tatsachen in Bezug auf den EHC Klostersee haben auch nach dem Derby der Grafinger am Sonntagabend bei den Waldkraiburger Löwen Bestand: Zum einen sind die Rot-Weißen nach regulärer Spielzeit weiterhin ungeschlagen, daneben wartet die Mannschaft von Dominik Quinlan in der Overtime weiterhin auf ihren ersten Zusatzpunkt. Gegen Waldkraiburg lautete das Endresultat wie schon vor […]

Nächster Dreier für den EHC Klostersee. Sportlich war die Partie der Grafinger auf eigenem Eis gegen die Schweinfurt Mighty Dogs nicht nur wegen des 7:2 eine letztlich klare und auch in dieser Höhe verdiente Angelegenheit. Ungewöhnlich daher die Flut an Strafzeiten, die sich beide Mannschaften einfingen. Wobei die unnötige Härte nach dem 4:1-Zwischenstand in erster […]

Trotz beiderseits fehlender Stammkräfte lieferten sich der EHC Klostersee und die Löwen aus Waldkraiburg am Dienstagabend im Grafinger Eisstadion ein hochklassiges Bayernliga-Duell. Das „Corona-Nachholspiel“ zwischen dem Ersten und dem Vierten des Bayerischen Oberhauses hielt definitiv, was es versprach. Die Rot-Weißen mussten sich beim 2:3 in der Overtime vielleicht vorwerfen, in der regulären Spielzeit den Sack […]

Dritter Drei-Punkte-Sieg für den EHC Klostersee innerhalb von sechs Tagen. Nach den zwei Gastspiel-Erfolgen in Schweinfurt und Pfaffenhofen schossen die Grafinger die Pinguine vom EHC Königsbrunn mit einem deutlichen 9:1 aus der heimischen Scheune. Satte und fast unglaubliche 25 (!) Tore haben die Rot-Weißen in den drei Pflichtspielen seit Dienstag damit erzielt. Das Trumpfass des […]

Ungefährdeter Drei-Punkte-Erfolg für den EHC Klostersee. Sozusagen inmitten der zwei „Englischen Wochen“ mit zwei der insgesamt drei Nachholpartien setzten sich die Grafinger am Freitagabend drei Tage nach dem Kantersieg bei den Schweinfurt Mighty Dogs (11:1) auswärts bei den Eishogs des EC Pfaffenhofen klar mit 5:0 durch. Den Rot-Weißen genügte gegen die personell angeschlagenen und dadurch […]

Mit Beginn der Transferperiode in der Bayernliga konnte der EHC Klostersee seinen Kader noch einmal hochwertig aufstocken. Mit Verteidiger Christian Hummer ist ein echtes Eigengewächs der Grafinger Rot-Weißen zurück in der Mannschaft von Trainer Dominik Quinlan. Der 28 Jahre junge Verteidiger hat seine Nachwuchszeit im Talentschuppen des EHC verbracht und für seinen Heimatverein bis 2015 […]

Das erste von insgesamt drei Nachholspielen, die der EHC Klostersee nach der mehrwöchigen Corona-Zwangspause bis Ende des Kalenderjahres „nacharbeiten“ muss, wurde sehr erfolgreich gestaltet. Bei den Schweinfurt Mighty Dogs setzten sich die Grafinger an diesem Dienstagabend klar und deutlich mit 11:1 durch. Trainer Dominik Quinlan hatte nach dem Teilerfolg zwei Tage davor bei den Amberg […]

Verlängerung und Penaltyschießen sind in der laufenden Bayernliga-Hauptrunde noch nicht das Ding des EHC Klostersee. Am Sonntagabend unterlagen die Grafinger bei den Wild Lions des ERSC Amberg in der Overtime mit 2:3. Beim entscheidenden Treffer zugunsten der Gastgeber nach nur 18 Sekunden der Zusatzspielzeit haderte das Team um Kapitän Bernd Rische mit der Entscheidung beziehungsweise […]

Der EHC Klostersee ist zurück in der Erfolgsspur. Zwar war man im Heim-Derby gegen die Eispiraten Dorfen noch um Einiges entfernt von der spieltechnischen Leichtigkeit aus den Wochen bevor die Corona-Welle fast die gesamte Mannschaft von Dominik Quinlan niedergestreckt hatte. Einsatz und Kampf und auch die Moral sind absolut intakt im Team um Kapitän Bernd […]

Auch im zweiten Bayernliga-Spitzenspiel zwischen dem EHC Klostersee und den Miners vom TSV Peißenberg reichte die reguläre Spielzeit nicht aus. Diesmal hängten der aktuell Erst- und Drittplatzierte an die 60 Minuten und die fünfminütige Overtime sogar noch ein nervenaufreibendes Penaltyschießen dran, das die gastgebenden Peißenberger mit einem Treffer bei ansonsten vergebenen Versuchen (offenbar waren die […]

Nach genau 19 Tagen Spielpause aufgrund vieler Corona-Fälle in der Mannschaft holte sich der EHC Klostersee beim Wiedereinstieg in die Bayernliga-Punkterunde am Freitagabend seine erste Saisonniederlage ab. Der Heimauftritt gegen die defensiv extrem kompakten Peißenberg Miners mit Teufelskerl Korbinian Sertl zwischen den Pfosten ging mit 0:1 nach Verlängerung verloren – womit sich die Rot-Weißen die […]

Beim zehnten Streich des EHC Klostersee in Folge gab es zunächst Süßes für die Kids auf dem Weg vom Kabinentrakt auf die Eisfläche und dort dann Saures für die Sharks vom ESC Kempten. Mit 5:2 holten sich die Grafinger am Halloween-Abend den – unglaublich, aber wahr – zehnten Dreier nacheinander, womit die Tabellenführung in der […]

Nicht ein, sondern das erwartet harte Stück Arbeit hatte der EHC Klostersee an diesem Freitagabend beim Gastspiel in Buchloe gegen die Pirates zu bewältigen, bevor man sich durch ein erkämpftes 6:4 den nun bereits neunten Dreier in Serie gutschreiben lassen durfte. Die Tabellenführung konnten die Grafinger damit natürlich weiter festigen und den Vorsprung sogar ausbauen, […]

Der EHC Klostersee meisterte auch das Bayernliga-Spitzenspiel gegen die Erding Gladiators. In einer hochklassigen Partie, die neben den fast 800 Zuschauern auf den Rängen des Grafinger Eisstadions auch eine beachtliche Anzahl an Streamern auf Sprade-TV begeisterte, setzten sich die Rot-Weißen in einer durchgehend engen Kiste mit 4:2 durch. Aufgrund der größeren Anzahl hochkarätiger Chancen, die […]

Das ungleiche Bayernliga-Duell Erster gegen Letzter war ergebnistechnisch letztlich eine klare Angelegenheit für den Tabellenführer. Bei den Devils in Ulm/Neu-Ulm setzte sich der EHC Klostersee am Freitagabend deutlich mit 8:1 durch. Ein zumindest achtbares Resultat verpassten die personell arg dezimierten Gastgeber in der Schlussphase, als die Kräfte schwanden und die Grafinger Rot-Weißen noch drei Stück […]