Der EHC Klostersee steht sich auf dem Weg zum weiterhin sehnlich erwarteten ersten Dreier immer wieder mal selbst im Weg. Am Dienstagabend beim 1:3 in der Wildbräu-Arena gegen den EV Füssen reichten zwei dicke Patzer, um die Balance und möglicherweise auch den Tick zu viel vom Selbstvertrauen und damit das Spiel zu verlieren. Die Spielkontrolle […]

Am verdienten Dreier für die Gastgeber gab´s nichts zu rütteln, allerdings fiel die Niederlage des EHC Klostersee beim SC Riessersee mit 1:7 um zwei, drei Tore zu hoch aus. Das war insbesondere am Schlussdrittel festzumachen, in dem sich die Grafinger die klar besseren Abschlussmöglichkeiten erspielten. Das Minispiel ging dennoch vielsagend mit 0:3 an den Tabellenfünften. […]

Wie schon in den zwei Auswärtsvergleichen mit den Passau Black Hawks war der EHC Klostersee auch beim Treffen am Freitagabend in der Wildbräu-Arena keinesfalls die schlechtere Mannschaft. Die Punkte freilich gingen erneut an die Niederbayern, die vor allem im Abschluss cooler und effektiver auftraten. Erstmals mit dem kanadischen Neuzugang Jordan Stallard agierend, erspielten sich die […]

Der EHC Klostersee konnte die Leistung vom Freitag-Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim zwei Tage später nicht erneut aufs Eis bringen. Das wäre freilich nötig gewesen, um aus dem Allgäu Zählbares zu entführen. Defenisv nicht stabil genug und im Abschluss nicht konsequent genug unterlag die Mannschaft von Dominik Quinlan beim EV Füssen mit 2:5. Ohne Nicolai […]

Ausverkaufte Wildbräu-Arena, phänomenale Stimmung schon lange vor und nach dem Spiel. Das Derby zwischen dem EHC Klostersee und den Starbulls Rosenheim hielt in allen Belangen, was man sich erhoffte. Das galt auch auf den Schlagabtausch auf dem Eis, der freilich keiner im wörtlichen Sinne war, sondern ein leidenschaftlicher und ebenso kampfbetonter wie fairer Fight um […]

Nichts zu holen gab es für den EHC Klostersee als Aufsteiger in die Oberliga Süd im Auswärts-Derby beim DEL2-Absteiger Tölzer Löwen. Offensiv mit einfach viel zu wenig Durchschlagskraft und in der eigenen Zone nicht konsequent genug fingen sich die Grafinger am Sonntagabend ein deutliches 1:7 ein. Mit vier Gegentoren in eigener Unterzahl und zwei weiteren, […]

Der EHC Klostersee kann an einige Gegner „heranschnuppern“, aber für Punkte ist man gut sechs Wochen nach Beginn der Punkterunde in der Oberliga Süd noch immer etwas zu grün. Ein gutes Startdrittel und eine starke Schlussphase waren zu wenig, um den Tabellendritten aus Höchstadt zu gefährden. Am Ende unterlagen die Grafinger mit 2:4, die Gäste […]

Der EHC Klostersee unterlag auch im zweiten Gastspiel bei den Passau Black Hawks mit 2:3. Nachdem man die Gastgeber drei Wochen davor in die Verlängerung zwingen und einen Punkt mitnehmen konnte, stand das Resultat diesmal zum Ende der regulären Spielzeit auf der Anzeigetafel. Die Grafinger trauerten zum einen den vergebenen Möglichkeiten, die man sich nach […]

Für die mäßige Leistung zwei Tage davor konnte sich der EHC Klostersee beim Heim-Auftritt in der Wildbräu-Arena gegen die Blue Devils Weiden allemal rehabilitieren. Zu Zählbarem reichte es für die Grafinger gegen den souveränen Spitzenreiter, der seine weiße Weste verteidigen konnte, aber nicht. Mit 2:4 unterlagen die Rot-Weißen, bei denen neben den verletzten Simon Roeder […]

Ohne Erfolgserlebnis beendet der EHC Klostersee das erste Viertel der Hauptrunde in der Oberliga Süd. Beim EC Peiting schlitterten die Grafinger an diesem Freitagabend in ein 0:7, nachdem die Partie bis Mitte des zweiten Drittels eher ausgeglichen verlaufen war. Nach dem 0:2 in der 32. Minute waren die Rot-Weißen nicht mehr in der Lage, auf […]

Weiter warten auf den ersten Dreier heißt es beim EHC Klostersee. Gegen den Deggendorfer SC, der trotz großer personeller Probleme seine Serie auf sechs Siege in Folge ausbauen konnte, unterlagen die Grafinger trotz einer Leistung auf Augenhöhe mit 2:4. Spielentscheidend war bereits der erste Spielabschnitt, in dem die Rot-Weißen viel zu naiv und nicht sattelfest […]

Ganz nah dran war der EHC Klostersee am Freitagabend am ersten Dreier im Gastspiel bei den Memmingen Indians. Am Ende standen die Grafinger nach zwei Gegentoren, darunter einem echten „Last-Minute-Ding“ 49 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit, beim amtierenden Oberliga-Vizemeister mit komplett leeren Händen da. Mit 3:4 mussten sich die Rot-Weißen nach großen Kampf, einer […]

Zweites „kleines“ Erfolgserlebnis für den EHC Klostersee in der laufenden Punkterunde der Oberliga Süd. Bei den Passau Black Hawks erkämpften sich die Grafinger durch ein 2:3 nach Verlängerung den nächsten Punkt. Absolut verdient nach einer engagierten Vorstellung, in der vielleicht sogar mehr möglich gewesen wäre. Spätestens nach dem Ausgleich der Rot-Weißen im zeiten Abschnitt hatte […]

Der EHC Klostersee bleibt in der Warteschleife auf den ersten Dreier und steht nach diesem Freitagabend weiter bei einem Punkt. Dem SC Riessersee, der über die gesamte Distanz wie erwartet die reifere Spielanlage zeigte, unterlagen die Grafinger nach großem Kampf mit 1:4. Beim Debüt des Finnen Vili Vesalainen, der neben Kapitän Raphael Kaefer und dem […]

Erstmals in der noch jungen Saison fast komplett – nur Flügelflitzer Simon Roeder (Wadenbeinbruch) fehlte – lieferte der EHC Klostersee im Auswärts-Derby bei den Starbulls Rosenheim vor über 2.300 Zuschauer, darunter zahlreiche Anhänger der Rot-Weißen, eine bärenstarke Vorstellung ab. Hochkonzentriert und mit defensiver Disziplin machten die Grafinger dem hohen Favoriten das Leben schwer und verkauften […]

Beim EHC Klostersee befindet man sich weiterhin in der Warteschleife, was eine Punkte-Gutschrift auf der Habenseite betrifft. Bei den Alligators des Höchstadter EC unterlagen die Grafinger am Sonntagabend mit 2:8. Den Trip nach Mittelfranken zum Tabellenzweiten mussten die Rot-Weißen sozusagen mit dem allerletzten Aufgebot antreten, nachdem die erkrankten Yannick Kischer und Felix Kaller die Ausfallliste […]

Der EHC Klostersee ist auch in seinem vierten Meisterschaftsspiel in der Oberliga Süd unterlegen. Den Tölzer Löwen, die in der Vorsaison noch zwei Spielklassen höher in der DEL2 dem Puck nachjagten, unterlagen die Grafinger am Freitagabend mit 1:5. Wobei das Endresultat den wahren Spielverlauf etwas verfälschte und der amtierende Bayernliga-Champion letztlich unter Wert geschlagen wurde. […]

Der EHC Klostersee hatte am dritten Spieltag auswärts bei den Landsberg Riverkings das erste Erfolgserlebnis oder zumindest einen Teilerfolg dicht vor Augen. Unverdient wäre zumindest ein oder zwei Punkte für die Grafinger wohl auch nicht gewesen, die beim 4:5 am Hungerbachdome zwar das erste und letzte Drittel für sich entscheiden konnten, aber eben nicht das […]

Die Heim-Premiere des EHC Klostersee in die Oberliga-Saison 2022/23 ist gründlich daneben gegangen. Den Lindau Islanders unterlagen die Grafinger an diesem Sonntagabend deutlich mit 1:7. Klar an die Gäste ging freilich nur der letzte Spielabschnitt, in dem die Rot-Weißen etwas zu naiv und mit oft entblösster Deckung versuchten, den bis dahin knappen Ein-Tore-Rückstand wettzumachen. Trotz […]