Nächster Dreierpack!!!

Felix Kaller, Sebastian Sterr und Vitus Gleixner bleiben beim EHC Klostersee und wir haben Coach Dominik Quinlan kurz zu den Jungs befragt…

Felix Kaller: Sehr gute Saison letztes Jahr, verlässlicher und treffsicherer Schütze von der blauen Linie, war sehr konstant, allein durch seine Größe enorme Reichweite und Präsenz. (Mit 21 Toren erfolgreichster Verteidiger und dazu unter den besten Torjägern im Team überhaupt)

Sebastian Sterr: Hatte vor zwei Jahren leichten Durchhänger, letzte Saison mit wieder viel Schwung und es war ein wichtiger Schritt für ihn. Hat alle technischen Möglichkeiten und ein gutes Auge. Bringt damit gute Voraussetzungen mit und wird noch stabiler werden.

Vitus Gleixner: Hat mich bei der Handvoll Einsätzen im letzten Jahr total überzeugt, weshalb er fest im Kader stehen wird. Hat Spielverständnis und guten Schuss, vor allem schießt er auch sehr schnell. Traue ihm den Sprung zu hundert Prozent zu.

Am Dienstag den 30.05.2017 nicht die 60 Jahre Feier vergessen!!! Ab 19 Uhr auf dem Grandauer Volksfest in Grafing.