Einträge von adminehc

, , ,

EHC Klostersee – EV Füssen 1:3 (1:1, 0:1, 0:1)

Der EHC Klostersee steht sich auf dem Weg zum weiterhin sehnlich erwarteten ersten Dreier immer wieder mal selbst im Weg. Am Dienstagabend beim 1:3 in der Wildbräu-Arena gegen den EV Füssen reichten zwei dicke Patzer, um die Balance und möglicherweise auch den Tick zu viel vom Selbstvertrauen und damit das Spiel zu verlieren. Die Spielkontrolle […]

, , ,

SC Riessersee – EHC Klostersee 7:1 (2:0, 2:1, 3:0)

Am verdienten Dreier für die Gastgeber gab´s nichts zu rütteln, allerdings fiel die Niederlage des EHC Klostersee beim SC Riessersee mit 1:7 um zwei, drei Tore zu hoch aus. Das war insbesondere am Schlussdrittel festzumachen, in dem sich die Grafinger die klar besseren Abschlussmöglichkeiten erspielten. Das Minispiel ging dennoch vielsagend mit 0:3 an den Tabellenfünften. […]

, , ,

EHC Klostersee – EHF Passau Black Hawks 4:6 (1:0, 2:4, 1:2)

Wie schon in den zwei Auswärtsvergleichen mit den Passau Black Hawks war der EHC Klostersee auch beim Treffen am Freitagabend in der Wildbräu-Arena keinesfalls die schlechtere Mannschaft. Die Punkte freilich gingen erneut an die Niederbayern, die vor allem im Abschluss cooler und effektiver auftraten. Erstmals mit dem kanadischen Neuzugang Jordan Stallard agierend, erspielten sich die […]

,

EHC Klostersee: Kanadier Jordy Stallard soll für mehr Angriffswirbel sorgen

Der EHC Klostersee ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den kanadischen Offensivverteidiger Joseph Leonidas, von dem man sich zum Monatsende einvernehmlich getrennt hat, fündig geworden. Dieser Tage hat der kanadische Stürmer Jordan „Jordy“ Stallard den ihm vorgelegten Vertrag an die EHC-Geschäftsstelle zurückgeschickt, am Dienstag setzte sich der 25 Jahre alte Center in den […]

, , ,

EV Füssen – EHC Klostersee 5:2 (2:0, 2:1, 1:1)

Der EHC Klostersee konnte die Leistung vom Freitag-Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim zwei Tage später nicht erneut aufs Eis bringen. Das wäre freilich nötig gewesen, um aus dem Allgäu Zählbares zu entführen. Defenisv nicht stabil genug und im Abschluss nicht konsequent genug unterlag die Mannschaft von Dominik Quinlan beim EV Füssen mit 2:5. Ohne Nicolai […]

,

EHC Klostersee und Kanadier Leonidas trennen sich einvernehmlich

Der EHC Klostersee und der Kanadier Joseph Leonidas, der erst vor dieser Saison zu den Grafinger Rot-Weißen gekommen war, haben sich einvernehmlich getrennt. Gestern unterzeichneten beide Seiten einen Auflösungsvertrag zum 30. November. „Es hat für beide Seiten nicht gepasst wie erhofft“, erklärten EHC-Präsident Sascha Kaefer und der 26-jährige Offensivverteidiger unisoso. Defender Leonidas verzeichnete in elf […]

, , ,

EHC Klostersee – Starbulls Rosenheim 1:3 (0:2, 1:0, 0:1)

Ausverkaufte Wildbräu-Arena, phänomenale Stimmung schon lange vor und nach dem Spiel. Das Derby zwischen dem EHC Klostersee und den Starbulls Rosenheim hielt in allen Belangen, was man sich erhoffte. Das galt auch auf den Schlagabtausch auf dem Eis, der freilich keiner im wörtlichen Sinne war, sondern ein leidenschaftlicher und ebenso kampfbetonter wie fairer Fight um […]

,

Finnischerw Tryout-Stürmer Vesalainen bleibt

Der Finne Vili Vesalainen wird bis zum Ende der laufenden Saison in der Oberliga Süd für den EHC Klostersee stürmen. Der dieser Tage auslaufende Tryout-Vertrag mit dem 24-jährigen Center ist entsprechend verlängert worden, wie die Vorstandschaft des Grafinger Eishockeyklubs gestern bekanntgab. „Zurückblickend war bei Vili von Woche zu Woche ein Leistungsanstieg zu sehen und er […]

, , ,

Tölzer Löwen – EHC Klostersee 7:1 (2:0, 3:0, 2:1)

Nichts zu holen gab es für den EHC Klostersee als Aufsteiger in die Oberliga Süd im Auswärts-Derby beim DEL2-Absteiger Tölzer Löwen. Offensiv mit einfach viel zu wenig Durchschlagskraft und in der eigenen Zone nicht konsequent genug fingen sich die Grafinger am Sonntagabend ein deutliches 1:7 ein. Mit vier Gegentoren in eigener Unterzahl und zwei weiteren, […]

, , ,

EHC Klostersee – Höchstadter EC 2:4 (1:2, 0:2, 1:0)

Der EHC Klostersee kann an einige Gegner „heranschnuppern“, aber für Punkte ist man gut sechs Wochen nach Beginn der Punkterunde in der Oberliga Süd noch immer etwas zu grün. Ein gutes Startdrittel und eine starke Schlussphase waren zu wenig, um den Tabellendritten aus Höchstadt zu gefährden. Am Ende unterlagen die Grafinger mit 2:4, die Gäste […]

, , ,

EHF Passau Black Hawks – EHC Klostersee 3:2 (1:2, 2:0, 0:0)

Der EHC Klostersee unterlag auch im zweiten Gastspiel bei den Passau Black Hawks mit 2:3. Nachdem man die Gastgeber drei Wochen davor in die Verlängerung zwingen und einen Punkt mitnehmen konnte, stand das Resultat diesmal zum Ende der regulären Spielzeit auf der Anzeigetafel. Die Grafinger trauerten zum einen den vergebenen Möglichkeiten, die man sich nach […]